Evangelisch-lutherischer Pfarrverband Elbe - Groß Elbe, Klein Elbe, Gustedt

888 Jahre Groß Elbe - Ein Jahr mit vielen Highlights

Angesichts der Corona-Pandemie weiß niemand so recht, was am nächsten Tag neues zu Tun oder zu Lassen ist.

Wir werden hier die aktuellen Entscheidungen bezüglich der Veranstaltungen veröffentlichen, sobald sie gefallen sind.

 

Schauen Sie also immer mal wieder bei uns rein.

Es grüßt das Netzwerkerteam

Gabi Krüger (1838), Renate Schulze (832), Friedhelm Vree (1545) und Jürgen Grote (330)



11. April - Ostereier-Suchen - Fällt leider aus

Eine Tradition früherer Zeiten wurde aufgegriffen und soll einmal wieder praktiziert werden. Für die Kinder werden Osternester gefüllt und im Wald versteckt. In einer gemeinsamen Aktion begeben wir uns dann in den Wald zum Eiersuchen.

Verantwortlich: Sophie Krause


11. April - Osterfeuer am Sportplatz - Fällt leider aus.

Im Rahmen der 888-Jahr-Feier wird das Osterfeuer sicher auch einige Besonderheiten aufweisen.

Sie sind herzlich eingeladen.


25. und 26. April - Tage der Musik - fallen leider aus

Im Rahmen der 888-Jahr-Feier werden die Musiktage auch nicht stattfinden.

Sie sind verschoben auf den 24. und 25. April 2021


1. Mai Wecken durch den Spielmannszug

In alter Tradition will der wieder aufgelebte Spielmannszug das Wecken am 1. Mai wieder durchführen.

Mal sehen ob Corona es zulässt.


21. Mai - Familiengottesdienst zum Himmelfahrtsfest auf dem Sportplatz

Als Familientag soll der Himmelfahrtstag gestaltet werden. Wir beginnen mit einem Familiengottesdienst in dessen Anschluss wir Mittagessen und später Aktivitäten verschiedenster Art anbieten.

Ort: Sportplatz Groß Elbe auf dem Berg

Verantwortlich: Jürgen Grote - 330


14. Juni - Tag der offenen Gärten

In unserem Dorf gibt es viele schöne Gärten oder einfach verwunschene Plätz, die an diesem Tag für Gäste geöffnet werden. Öffnen auch Sie ihren Garten oder kommen Sie einfach dazu. Es geht nicht um die Darstellung gärtnerische Kunst, sondern um die Begegnung an persönlichen Orten.

Verantwortlich: Renate Schulze - 832


4. Juli - Tag der Hobbys

Irgendwie hat doch jeder ein Hobby. Manche davon sind vielleicht auch für andere interessant: einmal, um die Produkte zu sehen, die dem Hobby entsprungen sind oder zum anderen, um ins Gespräch zu kommen, um selber einmal auszuprobieren, ob man ähnliches auch kann.

So soll es einen Austellungstag und Treffpunkt geben, um etwas zu zeigen, aber auch um sich zu verabreden, an einem bestimmten anderen Tag gemeinsam etwas zu machen.

Verantwortlich: Renate Schulze - 832


4. - 6. September - Festwochenende

Freitag 4. September 18 Uhr

Dorfabend in der Bürgerschänke

Samstag 5. September ab 14 Uhr

Verschiedenste Aktitivitäten im Dorf

Sonntag 6. September

9.30 Uhr Gottesdienst mit Landesbischof Dr. Meyns

anschl. "Dörp-Eten" (Dorfbrunch)


20. September Tag der Generationen

Mittelalterliches Treiben für jung und alt. Viele gemeinsame Aktionen wird es geben, u.a. eigener Saft auf der Apfelsaftpresse.

Christiane Rasche 1888


25. September Nachtwächter-Spaziergang

Wir treffen uns um 18.30 Uhr an der Martinskirche, wandern durchs Dorf, hören aus der Geschichte des Dorfes und vespern beim abschließenden Nachtwächterimbiss.


29. September Landwirtschaft damals-heute

Um 19 Uhr hält Friedrich-Wilhelm Burgdorf im Martinshaus einen Vortrag über das landwirtschaftliche Leben früherer Zeiten und die moderne Landwirtschaft.


3. Oktober - Tag der Landwirtschaft

Tag der Landwirtschaft - Kartoffelfest bei Philipp Buerschaper, Informationen über den Kartoffelanbau und die Landwirtschaft in heutiger Zeit.

 

 

 


So. 25. Oktober - Hubertusmesse

Hubertusmesse mit den Jagdhornbläsern aus Groß Elbe in der Martinskirche in Groß Elbe. 17 Uhr


30. Oktober - Halloweenparty

Halloweenparty in der Bürgerschänke veranstaltet vom GCV

Anmeldung ab 1. Juli bei:Peter FinselbergerTel: 0178 169 44 82p.finselberger@htp-tel.de

 

 


11. November - Martinstag

17 Uhr

Martinsumzug mit dem Kindergarten Gustedt. Anschließend Beisammensein rund ums Martinshaus.


Di. 8. Dezember - Rückblick auf die 888-Jahrfeier

Um 18 Uhr wollen wir uns in der Martinskirche versammeln und gmeinsam auf das Festjahr 2020 zurückblicken. Fotos, Filme und Gespräche sollen uns an hoffentlich schöne Tage erinnnern.

...